Kontakt

Amerikanischer Nudelauflauf

Zutaten für 4 Portionen

  • 300 g Spinat
  • 300 g Makkaroni
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Bratwurstmasse
  • 250 g Mozarella
  • 200 g Tomatenwürfel
  • 40 g Butter
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • weißer Pfeffer
  • Salz

Den Spinat putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Nudeln in Salzwasser al dente kochen, dann gut abtropfen lassen. In der Zwischenzeit Zwiebeln und Knoblauch fein hacken.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und hell anschwitzen lassen. Spinat hinzufügen und kurz mitschmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenwürfel dazugeben.

Aus der rohen Bratwurstmasse ca. 20 Fleischklößchen formen und diese dann in kochendem Salzwasser 5 Minuten ziehen lassen. Nach dem Herausnehmen gut abtropfen lassen. Käse in feine Scheiben schneiden und zusammen mit den Nudeln und den Klößchen unter den Spinat heben. Masse in eine gut gefettete Auflaufform zugeben.

Das Ganze nun mit Butterflöckchen belegen und im vorgeheizten Ofen bei 200 °C auf der mittleren Einschubleiste etwa 20 Minuten überbacken. Auflauf zum Schluss mit frischer Petersilie bestreuen.

Neu Elektromobilität: Förderung durch KfW
KfW-Umweltprogramm wurde um Elektromobilität ergänzt. Mehr

Info Highspeed-Internet
Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Thema Internet mit Glasfaserleitungen. Mehr

Info Bewegungsmelder
Zuhause ist, wo mein Licht automatisch angeht...Mehr

Miele: TwoInOne
Kochfeld und Dunstabzug perfekt vereint. (mehr)

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr